Icon--AD-black-48x48Icon--address-consumer-data-black-48x48Icon--appointment-black-48x48Icon--back-left-black-48x48Icon--calendar-black-48x48Icon--Checkbox-checkIcon--clock-black-48x48Icon--close-black-48x48Icon--compare-black-48x48Icon--confirmation-black-48x48Icon--dealer-details-black-48x48Icon--delete-black-48x48Icon--delivery-black-48x48Icon--down-black-48x48Icon--download-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--externallink-black-48x48Icon-Filledforward-right_adjustedIcon--grid-view-black-48x48Icon--info-i-black-48x48Icon--Less-minimize-black-48x48Icon-FilledIcon--List-Check-blackIcon--List-Cross-blackIcon--list-view-mobile-black-48x48Icon--list-view-black-48x48Icon--More-Maximize-black-48x48Icon--my-product-black-48x48Icon--newsletter-black-48x48Icon--payment-black-48x48Icon--print-black-48x48Icon--promotion-black-48x48Icon--registration-black-48x48Icon--Reset-black-48x48share-circle1Icon--share-black-48x48Icon--shopping-cart-black-48x48Icon--start-play-black-48x48Icon--store-locator-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--summary-black-48x48tumblrIcon-FilledvineIc-OverlayAlertwhishlist

Wichtige Cookie Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Icon downmehr anzeigen Weitere Informationen zu Cookies
Icon upweniger anzeigen

Bosch-Jugendhilfe

Mentor und Mentee

Schülerförderung

Zielgruppe

Gefördert werden Kinder von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Robert Bosch GmbH an den Standorten Feuerbach, Rutesheim, Leinfelden und Reutlingen in besonders herausfordernden Schulphasen.

Bewerben können sich

  • Grundschüler, die vom kommenden Schuljahr an die 3. oder 4. Klasse besuchen und als Ziel das Gymnasium anstreben.
  • Schüler in weiterführenden Schulen, die vom kommenden Schuljahr an die Klassen 9, 10 oder 11 besuchen, als Ziel die Hochschulreife anstreben und noch mindestens 2 Schuljahre vor sich haben.

So fördern wir

Die Schülerinnen und Schüler erhalten eine finanzielle Förderung und werden von Mentorinnen und Mentoren persönlich betreut. Außerschulische Angebote ergänzen die Förderung.

Finanzielle Unterstützung gibt es je nach Bedarf für:

  • Nachhilfeunterreicht
  • Kurse zur Prüfungsvorbereitung
  • Anschaffung eines Computers (ab Klasse 9)

Jedem Schüler wird ein Mentor zur Seite gestellt, jeder Schülerin eine Mentorin. Das Mentoring wird über den Kooperationspartner der Bosch-Jugendhilfe, die KinderHelden gGmbH, organisiert. Die Mentoren sind Bosch-Mitarbeiter, die diese Aufgabe ehrenamtlich ausüben und von KinderHelden geschult werden. Mentor und Mentee bilden für mindestens 1 Jahr ein Tandem. Ca. 2 Stunden pro Woche verbringen die beiden gemeinsam, Lernförderung und sinnvolle Freizeitbeschäftigung stehen auf dem Programm.

Seminare und außerschulische Bildungsangebote ergänzen die Förderung.

Beratungsangebote zur Studien- und Berufsplanung können in Zusammenarbeit mit externen Stellen wahrgenommen werden, die Bosch-Jugendhilfe unterstützt bei der Vermittlung.

Die finanzielle Förderung kann bis zu 4 Jahren betragen, das Mentoring kann auch nach Abschluss der Förderung weitergeführt werden.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden?

  • Leistungsbereitschaft sowie die grundsätzliche Eignung und Motivation, den angestrebten Schulabschluss zu erreichen.
  • Bereitschaft der Familie und des Kindes, dass ein Mentor oder eine Mentorin das Kind begleitet.
  • Eine mindestens zweijährige unbefristete Betriebszugehörigkeit eines Elternteils an den oben genannten Standorten (Eingruppierung EG 1-8).

Was erwarten wir von den Schülern?
Wir erwarten, dass die von uns Geförderten alles daran setzen, das Schuljahr mit guten Noten abzuschließen. Wir bitten halbjährlich um das Zeugnis und bei Fragen oder Problemen auch während des Schuljahres um Information, damit gemeinsam mit Eltern und Schülern Lösungen gesucht werden können.

Wie bewerbe ich mich?

Antragsformular des entsprechenden Standortes ausfüllen und mit folgenden Unterlagen an die im Antragsformular angegebene Adresse senden:

  • Letztes Jahres- und Halbjahreszeugnis

Zusätzlich für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9:

  • Frühere Abschlusszeugnisse
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Beschreibung des bisherigen Lebens- und Bildungsweges mit Angaben zu besonderen Interessen, Engagement in und außerhalb der Schule, Begründung der Bewerbung …

PDF Antragsformulare zum Download

Download Schülerförderung Standorte Feuerbach und Rutesheim

Standorte Feuerbach und Rutesheim

Antragsformular

Download Schülerförderung  Standort Leinfelden

Standort Leinfelden

Antragsformular

Download Schülerförderung Standort Reutlingen

Standort Reutlingen

Antragsformular

Ihr Kontakt zur
Bosch-Jugendhilfe

Marion Oertel-Nau
Marion Oertel-Nau
Telefon